Alternativen zu WhatsApp: Telegram, Signal, Wire und Threema

In diesem Forum könnt ihr über alle Themen schreiben, die irgendwo anders hinein passen.
Antworten
admin
Administrator
Beiträge: 4
Registriert: Do 6. Jul 2017, 11:52
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Alternativen zu WhatsApp: Telegram, Signal, Wire und Threema

#1

Beitrag von admin » So 9. Jul 2017, 19:27

WhatsApp ist ein ziemlich bekannter Nachrichtendienst, wo Menschen kommunizieren, sich verabreden, usw.
Vielen ist jedoch nicht bewusst, dass WhatsApp alle Daten an Facebook und Instagram weiterleitet. :(

Hier erfährt ihr mehr zu diesem Thema:

http://www.computerbild.de/artikel/cb-N ... 83041.html
http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/was ... 48318.html
https://netzpolitik.org/2016/abschied-v ... r-wechsel/
https://netzpolitik.org/2017/hintertuer ... -wechseln/

Jedenfalls gibt es auch ziemlich gute, sogar bessere Alternativen zu WhatsApp. Hier ein paar davon:

Telegram - Die wohl bekannteste Alternative zu WhatsApp ist wohl Telegram. Bei Telegram sind sowohl P2P Nachrichten, als auch Telefonate, usw. möglich. Das, was meiner Meinung nach am Besten an Telegram ist, ist die Gruppen-Chat-Funk, mit der man sowohl öffentliche Gruppen, als auch Gruppen mit zu 10.000 Teilnehmern gründen kann. Außerdem funktioniert Telegram genauso am PC und Mac. Mehr zu Telegram findet ihr unter https://telegram.org

Signal - Eine weitere (meiner Meinung nach die sicherste und schlankerste) Alternative zu WhatsApp ist der Signal Messenger. Bei Signal gibt es weder Profilbilder, noch Statusnachrichten, noch können andere sehen, wann geschrieben wird. Signal wird sogar von dem Whistleblower Snowdon Snowden empfohlen. Wer also viel Wert auf Sicherheit legt, der sollte sich Signal zulegen. Mehr unter https://whispersystems.org/

Wire - Eine relativ neue Alternative zu WhatsApp ist "Wire". Wire ist eine schweizer App, mit der man ebenfalls sicher kommunizieren kann. Das besondere an dieser App ist, dass man seine Chatverläufe und Konakte, so wie bei Telegram, auf verschiedenen Plattformen (Handy, Laptop, PC, Mac, usw.) syncronisieren kann. Mehr dazu unter https://wire.com

Threema - Die wohl sicherste App, wenn man sich so umhört, ist Threema. Bei Threema muss man weder eine Handynummer, noch eine E-Mail-Adresse angeben. Für diese App muss man jedoch bezahlen. Mehr dazu unter: https://threema.ch
lg euer Administrator,
Alfred

Mein Blog: http://blog.2pi.at

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast